Bühne

Der Bühnenbau

„Wir hämmern mit Herz und Verstand“!

Banker, Projektmanager oder Lehrer – egal, welche Gewerke, beim Bühnenbau arbeiten alle Hand in Hand. Erfahrene Handwerker bringen ihr Know How ein und spitzfindige Denker ihre verspielten Ideen.

Geht nicht, gibt’s nicht! Mit der richtigen Idee wird aus Alt Neu! Jedes Jahr wird die ehemalige Kulisse recycelt. Erfindungsreich und mit viel Liebe zum Detail entsteht so das neue Bühnenbild, das große wie kleine Zuschauer beeindruckt.

Auch die Sicherheit ist oberstes Gebot: Ohne ordnungsgemäße Abnahme durch unseren Bühnenmeister Karl Ulrich Maria Féjà und die Feuerwehr geht der Vorhang für die Blinklichter nicht auf.

Aktuell im Team: Gerhard Andreas, Wolfgang Ey, Eckhard von Eysmondt, Hans-Peter Gerards, Dirk Heinrichs, Franz-Joseph Jacobs, Michael Kalsbach, Wolfgang Niehoff-S.Tenberge, Manfred Rieger, Sascha, Dirk Schlesinger, Stephan Visser, Eckehard Wiesner

Requisite: Eva Kirbisch, Ulrike Wiesner, Kerstin Wilkens

Treffen: Von Juni bis Dezember jeweils dienstags, 19.00 Uhr in den Kellerräumen des Konrad-Adenauer-Gymnasiums.

An dieser Stelle gilt unser Dank auch der Stadt Langenfeld, namentlich Herrn Hellekes und Herrn Marx vom Gebäudemanagement.
Ohne ihr Verständnis hätte unsere Werkstatt und unser Materialfundus im Keller des KAG kein zu Hause.