Als Olympische Götter wünschen die Blinklichter ein göttliches neues Jahr

Vor einem begeisterten Publikum sieben Mal im ausverkauften Schauplatz spielen zu dürfen, hat alle Blinklichter beflügelt. Wir genossen jede einzelne Vorstellung mit Euch. Danke, dass Ihr so zahlreich erschienen seid und uns über die Social Media so tolles Feedback gegeben habt. Schön, wenn wir alle unsere großen und kleinen Fans im Dezember 2023 begrüßen dürfen. Nächstes Jahr werden wir anlässlich des Stadtgeburtstags eine Geschichte aus oder über Langenfeld zeigen. Lasst Euch überraschen. Bis dahin halten wir euch über Instagram und Facebook auf dem Laufenden. Oder ihr abonniert unseren Newsletter, um immer up to date zu sein.

Über uns

Die Blinklichter – ein Familientheater: Unser Zielpublikum sind Grundschulkinder, aber wir begeistern auch Eltern, Großeltern und Jugendliche mit unseren Aufführungen. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit präsentieren die Blinklichter ein neues Theaterstück mit Musik. Die Geschichte wird eigens für das junge Ensemble erfunden und die Lieder werden dafür komponiert. Die  Proben für die aktuelle Inszenierung beginnen nach den Sommerferien in den Kursen.  Alle Kurse wachsen bei den Proben zu einem großen Ensemble zusammen und jedes Blinklicht übernimmt Verantwortung für das Gelingen des Ganzen. Die mitwirkenden Kinder und Jugendlichen in ihren darstellerischen und gesanglichen Fähigkeiten zu fördern, ist unser theaterpädagogisches Konzept. Damit die Blinklichter auf der Bühne glänzen, erledigen ein Team aus Theaterleuten und aktive Mitglieder des Fördervereins die Arbeit hinter den Kulissen, um den entsprechenden Rahmen zu schaffen. Die ehrenamtlichen Helfer bei Bühne, Kostüm und Maske sind Mütter und Väter – oft noch, wenn ihre Kinder altersbedingt schon längst nicht mehr bei den Blinklichtern spielen.  Auch in diesem Sinn begreifen wir uns als Familientheater.

Letzte Neuigkeiten