Kurs 2

Kurs 2

Das Theaterspielen nicht Text aufsagen bedeutet und allzu viel Worte eher beim Spielen hindern, sind wichtige Lernschritte in Kurs 2. Um Gefühle auszudrücken, braucht es gar keine Worte. Wie verändert sich meine Mimik und Gestik, wenn ich wütend, fröhlich, traurig oder ängstlich bin. Was passiert dann mit meinem Atem und meiner Stimme? Anhand von Übungen wird das eigene Spiel erforscht.

Donnerstags von 17:00 – 18:30 Uhr

Aufgrund von Corona konnte von unserem aktuellen Kurs 2 kein Bild gemacht werden.

2021 im Kurs 2: Raphael Bembennek, Benedict Bernhard, Laurenz Fliegert, Emily Heikhaus, Leni Höger, Bengt Koehler, Ben Lützenkirchen, Aquila Onyeaka, Philippa Saam, Leo Speina, Merrit Wallis, Friederike Walter